Sicher trotz Pandemie

Nicht nur in der derzeitigen Situation ist die Gesundheit unser wertvollstes Gut.

Daher halten wir uns nicht nur an die Beschlüsse der Bundes- und Landesregierungen und setzen die Empfehlungen zu Hygienemaßnahmen und Kontaktbeschränkungen um, sondern desinfizieren unsere Maincamper auch vor jeder Übergabe.


100% hygienisch.

100% sauber.


So können Sie, sofern keine Reisebeschränkungen bestehen, Ihren Campingurlaub auch in der aktuellen Pandemiesituation getrost antreten.

Geniessen Sie die Freiheit und den Raum auf dem Stell- oder Campingplatz, ganz abseits von Hotelburgen.

Erleben Sie Freiheit und Natur auf Ihrer individuellen Tour und halten Sie dabei ganz bequem ausreichend Abstand zu anderen Menschen.


Was passiert im Falle von Reisebeschränkungen?

Sofern zum gebuchten Mietbeginn eine deutschland-, bzw. landesweite Reise-, Kontakt,- oder Ausgangsbeschränkung besteht, die Ihnen das Reisen verbietet, können Sie Ihre Buchung kulanterweise bis spätestens 14 Tage vor Mietbeginn auf einen späteren Mietzeitraum umbuchen.

Die Umbuchung muss in derselben oder einer höheren Fahrzeugkategorie und mit gleicher oder längerer Mietdauer erfolgen.

Sofern zum Zeitpunkt der Umbuchung andere Saisonpreise gelten oder eine höhere Fahrzeugkategorie bzw. ein längerer Mietzeitraum gebucht wird, erfolgt eine entsprechende Berechnung.