Getränke? Sind im Keller..

Dabei wäre eine Lösung so einfach, wenn das Reisemobil nur über einen Doppelboden verfügen würde.

Leider ist dieses Feature bei den meisten Reisemobilen jedoch auch heute immer noch nicht selbstverständlich.


Großer beheizter Doppelbodenstauraum mit zentralem Durchladebereich

Bequemes Beladen des Doppelboden-Stauraums auf der Beifahrerseite (I490)

Großer zusätzlicher Doppelbodenstauraum mit separater Außenklappe



Umso besser, wenn man in einem Malibu verreist, denn hier ist der große Doppelboden-Keller serienmäßig an Bord.

Dank vieler leicht zugänglicher Stauräume bietet der Doppelboden-Keller viel Platz, damit Ihr Urlaubsgepäck im Nu sicher und ordentlich verstaut ist.


Sperriges Gepäck, wie beispielsweise Campingmöbel und Ski, kann optimal im zentralen Durchladestauraum verstaut werden und mit der LED-Beleuchtung im durchladbaren Doppelboden-Keller behalten Sie jederzeit den Überblick über Ihr Gepäck.


Riesige Wohnraumbodenklappe im Eingangsbereich

Zweite Wohnraumbodenklappe im Küchenbereich

Ausreichend Platz im Keller - so bleibt nichts zurück



Über zahlreiche große Außenklappen lässt sich Ihr Malibu Reisemobil einfach und bequem von außen beladen. Die großen aufstellbaren Wohnraumbodenklappen im Wohn- und Küchenbereich ermöglichen Ihnen auch einen bequemen Zugang von innen zu den extratief abgesenkten Stauräumen.


Der gesamte Doppelboden-Keller ist beheizt und hat eine Klimaspeicherfunktion, dadurch entsteht keine Zugluft, dafür aber ein Fußbodenheizungseffekt. Somit herrscht im Innenraum des Reisemobils immer ein angenehmes Klima – im Malibu Reisemobil haben Sie keine kalten Füße mehr, selbst bei eisigen Außentemperaturen.


Überzeugen Sie sich selbst!

Buchen Sie Ihren Maincamper jetzt und entdecken Sie die vielen weiteren Vorteile eines Malibu-Reisemobils.